Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

Liebe Kinder, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten.


Mein Name ist Claudia Schnauß (Dipl. Sozialpädagogin) und seit dem 01.01.2015 arbeite ich an den Grundschulen Wengerohr und Bombogen als Schulsozialarbeiterin. Träger der Schulsozialarbeit ist der Verein Palais e. V., Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Trier (www.palais-ev.de).In meiner Arbeit als Schulsozialarbeiterin bin ich Ansprechpartnerin für Fragen oder Probleme im schulischen, familiären und/oder persönlichen Bereich für alle Schüler/innen, Eltern / Erziehungsberechtigten und Lehrer/innen.

Sämtliche Angebote sind freiwillig und alle Gespräche werden vertraulich behandelt.Wenn Sie Fragen oder Probleme haben und Beratung oder Hilfe benötigen können Sie mich gerne kontaktieren oder einen Termin mit mir vereinbaren.

Sie erreichen mich:
Montag und Mittwoch
07.45 – 12.45 Uhr

Für Gespräche, Beratungstermine und Hausbesuche können selbstverständlich auch individuelle Termine außerhalb der Sprechzeiten und in den Schulferien vereinbart werden.

Kontakt:
Claudia Schnauß
Schulsozialarbeiterin
Schulstraße 1
54516 Wittlich-Wengerohr

Tel: 06571/6011
Handy: 0176/91165301
E-Mail: claudia.schnauss@wittlich.palais-ev.de

Ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Euch und mit Ihnen,

Claudia Schnauß

 


Was ist Schulsozialarbeit?

Unter Schulsozialarbeit versteht man professionell durchgeführte Soziale Arbeit am Standort Schule.
Schüler, Lehrer, Eltern und Erziehungsberechtigte werden individuell unterstützt und beraten durch Sprechstunden, präventive und flankierende Maßnahmen. Zudem bietet Schulsozialarbeit Begleitung und Hilfestellung bei Problemen, sowie Hilfe- und Fördermaßnahmen.

Durch Schulsozialarbeit soll das soziale Lernen in den Schulalltag integriert werden, damit die Schüler im Lebensraum Schule Unterstützung erfahren und einen angemessenen Umgang miteinander erlernen und erleben.


Angebote der Schulsozialarbeit:

  • Für die Schüler/innen bin ich Ansprechpartnerin, wenn sie Sorgen und Schwierigkeiten im schulischen, privaten und familiären Umfeld oder persönliche Probleme haben (bspw. Noten, Streitigkeiten, Trennung, etc.)
  • Für Eltern und Erziehungsberechtigte biete ich Unterstützung und Beratung bei schulischen Angelegenheiten, bei Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Schule und bei Erziehungsfragen (bspw. Verhalten, Noten, Elter-Lehrer-Austausch, Regelsetzung, etc.)
  • Lehrer/innen unterstütze ich bei individueller Einzelfallarbeit mit Schüler/innen oder mit Eltern (bspw. Verhaltensauffälligkeiten, Eltern-Lehrer Gespräche, Vermittlungen, etc.)
  • Zudem vermittele und begleite ich Schüler/innen sowie Eltern und Erziehungsberechtige Personen zu Einrichtungen und Beratungsstellen (bspw. Beratungseinrichtungen, schulpsychologischer Dienst, Jugendamt, Verwaltung, etc.)
  • Des Weiteren begleite ich den schulischen Alltag mit der Durchführung von verschiedenen Trainingsangeboten(bspw. zu den Themen Sozialkompetenz, Kooperation, Konzentration, etc.)